Mikrofon für YouTube: Rode Videomic Pro VS. Shure VP83

von

Welches Mikrofon eignet sich am besten für deine Videos?

Du möchtest deinen Ton verbessern und suchst ein Mikrofon für YouTube? Zunächst solltest die passende Mikrofonart für deine Drehsituation finden. Bist du mobil als Vlogger unterwegs oder drehst du deine Videos eher statisch? Hast du viele Rauschfaktoren in deiner Umgebung oder ein ruhiges Zimmer? Davon hängt es ab, ob sich eher Richtmikrofone, Ansteckmikros oder andere Mikrofone am besten für dich eignen.

Ich persönlich arbeite seit 2013 ausschließlich mit Richtmikrofonen beim Dreh, weil diese einen authentischen Klang in guter Qualität liefern können. Für VoiceOver habe ich dann nochmal ein separates USB-Podcast-Mikrofon. In diesem Artikel beschäftige ich mich nun also mit meinem Favorit dem Richtmikrofon und stelle hier 2 Modelle gegenüber.

Seit 2013 arbeite ich mit dem Rode Videomic Pro und war grundsätzlich immer sehr zufrieden mit dem Klang und der Rauschabschirmung. Das Hintergrundrauschen war nicht 100% weg aber lies sich sehr leicht mit Audition bearbeiten. Nun wollte ich aber schauen, ob ich meinen Ton weiter optimieren kann und habe mir deshalb das Shure VP83 Lenshopper Mikrofon gekauft.

Was ist ein Richtmikrofon?

Du kannst dir ein Richtmikro vorstellen, wie einen Trichter, der auf eine bestimmte Quelle gerichtet ist. Es läuft auch etwas über den Rand hinweg hinein aber das meiste bleibt draussen. Somit nimmt diese Art von Mikrofon zielgerichtet eine Tonquelle auf und schirmt Umgebungsgeräusche ab. Natürlich sind Atmogeräusche im ganzen Raum (Hall) verteilt, daher lassen sich hier nicht alle Umgebungsgeräusche verhindern. Es hilft aber das Mikro so nah wie möglich an die Tonquelle (deine Stimme) zu bringen.

Welches Mikrofon für YouTube ist nun besser?

Rode Videomic Pro VS. Shure VP83

Mikrofon für YouTube

Beide Mikrofone sind batteriebetrieben und zeichnen direkt über die Kamera auf. Hier empfehle ich immer mit einem Verlängerungskabel zu arbeiten, damit die Mikrofone näher an der Tonquelle positioniert werden können. Beide sind eine enorme Steigerung zum internen Kameraton und definitiv ein Upgrade wert!

Rode Videomic Pro für 160 Euro
Direktlink: https://amzn.to/3oZj8h0 *
Das Rode Mikrofon ist größer und die Halterung macht einen weniger stabilen Eindruck. Der Ton klingt für mich dumpfer aber dennoch sehr angenehm.

Shure VP 83 Lenshopper für 195 Euro
Direktlink: https://amzn.to/36R0Atb *
Kleiner und kompakter und die Halterung macht einen hochwertigen Eindruck. Ton klingt für mich klarer und angenehmer. Zudem werden Geräusche von den Seiten besser abgeschirmt.

Der Soundvergleich – Mikrofon für YouTube finden!

Der Tontest macht natürlich auf Audio-Ebene am meisten Sinn, deshalb solltest du dir hier meinen Mikrofontest anschauen bzw. anhören. Ich bin gespannt auf deine Meinung. Welches Mikrofon klingt für dich besser?

Mikrofon für YouTube - Rode Videomic Pro vs. Shure VP83
https://youtu.be/oaHctvwJoFo

Bist du noch auf der Suche nach der richtigen Kamera für Onlinevideos oder anderem YouTube Equipment?

Dann schau dir unbedingt diesen Beitrag dazu an!

Beste Kamera für Youtuber – dein YouTube Equipment
Beste Kamera für Youtuber – dein YouTube Equipment

*Affiliatelink

Du willst mit deinem YouTube Kanal durchstarten?

Dann mach mit bei meiner gratis YouTube Starthilfe Challenge. Dieser Mini-Videokurs ist 100% kostenlos und unverbindlich. Du bekommst 4 Schulungsvideos und das YouTube Starthilfe Workbook.

Jetzt starten